logo

Vergoldetechniken
Historische Putztechniken
Marmorimitation
Holzimitation
Anstrichtechniken
Lack- und Naturholz
Herstellen von Farben

Anmeldung
Startseite
Gold ist der Stoff aller Träume und zeugen von Reichtum und Besitz. Mit Gold zu arbeiten ist sehr vielseitig und bedarf Feingeühl und Ruhe im Umgang und Ausführung. Nicht ohne Grund ist diese Tätigkeit ein eigenständiger Berufsstand.

Dieses Feinfühl möchten wir in Ihnen in verschiedenen Ausführungstechniken näherbringen.

Erlernen Sie im Seminar den Umgang mit reinen Blattgold, den verschiedenen Werkzeugen und Materialien. Erstellen Sie an unterschiedlichen Objekten Vergoldungen in der Öltechnik. Machen den Klassiker, eine bis zu 18 Arbeitsgängen umfangreiche Poliment-vergoldung mit Gravurarbeiten und den an Engelsfiguren bekannten Polierweiß. Hinterglasvergoldung gehört selbstverständlich  ebenso zum Seminar wie eine heute selten angewandte auf Wachs ausgeführte Mordentvergoldung.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inhaltsübersicht:
- Theoretische Grundlagen, - Werkzeuge, - Materialien,
- Ölvergoldung, - Hinterglasvergoldung, - Polimentvergoldung, - Polierweiss, - Mordentvergoldung,
- Musterarbeiten


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine: Mi. - Fr. z.Zt. auf Anfrage

Preis: 340,- €  Mwst-frei nach § 4 8-28 UStG

Teilnehmerkreis: Meister, Gesellen und Azubis aus dem Malerhandwerk, sowie Künstler und alle wissbegierige mit Vorkenntnissen.

Sonstiges: mind. Teilnehmer: 2, Anmeldeschluss ca. 1 Monat vor Seminarbeginn